FLINTBEK/MÖLLN/DUVENSEE. Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
(LLUR) hat im Zuge der Gebietsentwicklung der Duvenseeniederung ein hydrologisch-bodenkundliches
Gutachten erarbeiten lassen, um die vorherrschende Situation insbesondere in Bezug auf
die Wasserkreisläufe und Bodenverhältnisse möglichst genau abzubilden.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier:

Copyright © Klinkrader für Klinkrade e.V.