Die KfK-Gemeindevertreter

Seit 2013 war die KfK mit 4 Mitgliedern im Gemeinderat vertreten. In dieser Zeit haben wir sehr viel über Rechte, Vorgehensweisen und wichtige Kniffe in der Kommunalpolitik gelernt. Jetzt sind wir bereit für den nächsten Schritt: Bei der Wahl 2018 haben wir mit 8 von 9 Sitzen die Mehrheit im Gemeinderat erlangt und können nun auch mehr für Klinkrade erreichen. Stärken Sie uns bitte weiterhin den Rücken und freuen Sie sich auf eine spannende Legislaturperiode! 

Paul Musolff
Bürgermeister

Vertreter Klinkrades im Wasserbeschaffungsverband, Mitglied im Verwaltungsausschuss Amt Sandesneben-Nusse, Gemeindevertreter seit 2013

Christian Stöber
1. stellvertretender Bürgermeister, KfK-Fraktionsvorsitzender

Mitglied im Finanzausschuss, Mitglied im Bau- und Wegeausschuss, Gemeindevertreter seit 2013

Timo Hansen

1. Stellvertreter Klinkrades im Wasserbeschaffungsverband, Mitglied im Finanzausschuss, Mitglied im Bau- und Wegeausschuss, Gemeindevertreter seit 2013

Wolfgang Heß
2. stellvertretender Bürgermeister

Stellvertretender Vorsitzender im Finanzausschuss, Mitglied im Bau- und Wegeausschuss, Gemeindevertreter seit 2015

Frauke Nielandt
Vorsitzende des Finanzauschusses

Gemeindevertreterin seit 2018

Michael Bauch
Vorsitzender des Bau- und Wegeausschusses

Gemeindevertreter seit 2018

 

Ingo Wilstermann
Stellvertretender Vorsitzender des Bau- und Wegeausschusses

Gemeindevertreter seit 2018

Eike Scheuch

Mitglied im Finanzausschuss

Gemeindevertreter seit 2019

 

Der gebürtige Klinkrader und gelernte Industriemechatroniker Eike Scheuch ist 23 Jahre alt und wohnt in der Dorfstraße. Er ist ehrenamtlich in der kirchlichen Jugendarbeit und als Betreuer der Jugendfeuerwehr Siebenbäumen tätig. Seine Wahl zum Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr Klinkrade ist ein weiterer Beweis dafür, dass sein unermüdliches Engagement sehr geschätzt wird. Auch in der Gemeindevertretung möchte er sich für die Belange der Jugendlichen einsetzen. Dabei ist es sein Ziel, für mehr Einigkeit, Zusammenhalt, Fortschritt und gegenseitiges Vertrauen zu sorgen.

KfK-Aktivitäten Querbeet

Ein bisschen stolz sind wir schon, dass wir mit unserer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Gemeinde bereits so viel erreicht haben. Ob in Sachen Transparenz, Natur, Lebensqualität, Gemeinsinn oder Dorfentwicklung – wir sind uns immer treu geblieben und konnten auf jeden unserer Leitsätze auch Taten folgen lassen.

Copyright © Klinkrader für Klinkrade e.V.